Handy-Strahlung und Mensch

 

Handy-Strahlungen sind elektromagnetische Felder in deren Frequenzen Daten enthalten sind. Diese elektromagnetischen Felder breiten sich in der Regel kugelförmig vom Sender ausgehend aus (Handy/Smartphone). Tragen wir das Handy am Körper, dringt  etwa die Hälfte der Strahlung in unseren Körper ein. Weil das Smartphone permanent im Kontakt mit dem WorldWideWeb steht um uns immer auf dem neusten Stand bei facebook, twitter, eMail und Co. zu halten, sendet und empfängt unser Smartphone auch Daten, wenn wir es in der Tasche haben, die ganze Zeit über.  

 

 

Illu-rayzbag_technology

 

 

Das High-Speed-Internet nutzt die Frequenzen um die 2,4 GHz. Dies ist leider auch der Resonanz-Frequenz von Wasser. Dies macht die Strahlung pathologisch wirksam und es können negative biochemische Effekte für unseren Körper  entstehen.

 

Bei einem Weinglas ist die Resonanz-Frequenz die, die das Weinglas zum platzen bringt.

 

Mit den Produkten von rayzbag® wird die Handystrahlung, die auf den Körper einwirkt während Du dein Handy in der Tasche hast um bis zu 99,7% reduziert, ohne den Empfang zu beeinträchtigen. Diese Produkte erkennst Du an diesem Zeichen:

           Rayzbag-and-You-Icon58c025972c9c6

 

Ganz wird sich der Mensch dem heutzutage nicht mehr entziehen können, eine Minimierung der Belastung ist aber durchaus sinnvoll.  

 

Weiterhin empfehlen wir auch die Nutzung von kabelgebundenen Head-Sets mit Luftschall-Übertragung, um auch während des Gespräches die Belastungen für den Körper zu minimieren.

>mehr Erfahren

 

 

> rayzbag® Shop

 

  Handy-Strahlungen sind elektromagnetische Felder in deren Frequenzen Daten enthalten sind. Diese elektromagnetischen Felder breiten sich in der Regel kugelförmig vom Sender... mehr erfahren »
Fenster schließen
Handy-Strahlung und Mensch

 

Handy-Strahlungen sind elektromagnetische Felder in deren Frequenzen Daten enthalten sind. Diese elektromagnetischen Felder breiten sich in der Regel kugelförmig vom Sender ausgehend aus (Handy/Smartphone). Tragen wir das Handy am Körper, dringt  etwa die Hälfte der Strahlung in unseren Körper ein. Weil das Smartphone permanent im Kontakt mit dem WorldWideWeb steht um uns immer auf dem neusten Stand bei facebook, twitter, eMail und Co. zu halten, sendet und empfängt unser Smartphone auch Daten, wenn wir es in der Tasche haben, die ganze Zeit über.  

 

 

Illu-rayzbag_technology

 

 

Das High-Speed-Internet nutzt die Frequenzen um die 2,4 GHz. Dies ist leider auch der Resonanz-Frequenz von Wasser. Dies macht die Strahlung pathologisch wirksam und es können negative biochemische Effekte für unseren Körper  entstehen.

 

Bei einem Weinglas ist die Resonanz-Frequenz die, die das Weinglas zum platzen bringt.

 

Mit den Produkten von rayzbag® wird die Handystrahlung, die auf den Körper einwirkt während Du dein Handy in der Tasche hast um bis zu 99,7% reduziert, ohne den Empfang zu beeinträchtigen. Diese Produkte erkennst Du an diesem Zeichen:

           Rayzbag-and-You-Icon58c025972c9c6

 

Ganz wird sich der Mensch dem heutzutage nicht mehr entziehen können, eine Minimierung der Belastung ist aber durchaus sinnvoll.  

 

Weiterhin empfehlen wir auch die Nutzung von kabelgebundenen Head-Sets mit Luftschall-Übertragung, um auch während des Gespräches die Belastungen für den Körper zu minimieren.

>mehr Erfahren

 

 

> rayzbag® Shop

 

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen